Papst Franziskus im Irak

Auch Papst Franziskus nennt seine Irak-Reise "historisch".

Bei seiner Generalaudienz, die am Mittwoch, 10. März aus dem Apostolischen Palast des Vatikans live nach draußen übertragen wurde, zeigte sich der Papst sehr zufrieden mit der Reise, die ihn vom 5. bis 8. März u.a. nach Bagdad, ins biblische Ur und in den Nordirak geführt hat.

Einen Bericht mit Bildern von der Audienz und den Wortlaut der Ansprache des Papstes finden Sie hier.