Sozial braucht digital - Die Jahreskampagne des Caritasverbandes in 2019

Workshop für alle Interessierten am Freitag, 25. Januar 2019 in Mühlacker

Die neue Jahreskampagne des Caritasverbandes steht unter dem Thema „Sozial braucht digital“. Anregungen zur Umsetzung am Caritas-Sonntag sowie für Aktionen in Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen erhalten Interessierte bei einem Workshop am Freitag, 25. Januar 2019, von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr, in Mühlacker, Mehrgenerationenhaus, Erlenbachstr. 15. Die Teilnehmer erfahren, wie digitale Medien im Ehrenamt und im Alltag zur Verbesserung der Kommunikation und Vernetzung eingesetzt werden können, welche Hilfen Menschen erhalten können, deren Umgang mit den digitalen Medien unkontrolliert und belastend geworden ist und wie Kirchengemeinden das Kampagnenthema am Caritassonntag umsetzen können.

 

Die Teilnahmegebühr (inklusive Imbiss, Kaffee-Pause, Seminarmaterialien) beträgt 10,- € für Mitglieder der Caritas-Konferenzen Deutschlands und 15,- € für weitere Interessierte. Eingeladen sind Ehrenamtliche, pastorale Mitarbeiter und Mitarbeiter der Caritasregion, die im Handlungsfeld Freiwilligenengagement/ Caritas im Lebensraum tätig sind, sowie weitere Interessierte.

 

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Caritas-Konferenzen Deutschlands Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart e. V., Das Netzwerk von Ehrenamtlichen, Strombergstr. 11, 70188 Stuttgart, Fax: 0711/2633-1162, Mail: geschaeftsstelle(at)ckd-rs.de  bis 20. Januar 2019 in schriftlicher Form per Fax, per Post oder per E-Mail entgegen.

Hier gibt es das Faltblatt zum Download (pdf, 756 kB).