Aktion Lebensfaden

Kooperationsveranstaltungen im Dekanat Mühlacker:

(Hier klicken, dann erhalten Sie den Veranstaltungsflyer als Datei-Download)

Reden über letzte Dinge –
Gelingende Kommunikation mit Angehörigen

Donnerstag, 22.03.2018, 19 Uhr
Consilio Beratungszentrum, Bahnhofstr. 86, 75417 Mühlacker

Wir wissen oft sehr viel über unsere Angehörigen. Doch kennen wir auch ihre Vorstellungen und ihre Haltungen gegenüber dem eigenen Sterben? Sind wir in der Lage, nach ihrem Willen zu handeln und zu entscheiden, wenn die Situation es erfordert? Reden wir schon in gesunden Tagen oder erst in kranken Tagen miteinander?
Damit wir mit diesem schwierigen Thema leichter umgehen können, ist es sinnvoll, uns auch eigene konkrete Gedanken über die 'letzten Dinge' zu machen.
Es ist gut, wenn wir über die 'letzten Dinge' ganz selbstverständlich sprechen können.
An diesem Abend werden Möglichkeiten erarbeitet, wie wir über diese 'letzten Dinge' reden können.

Referentin: Renate Bertsch-Gut, Religionspädagogin, Gestalttherapeutin, Trauerbegleiterin, Künzelsau

Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperationsveranstaltung von
LebensFaden der Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz,
Consilio Beratungszentrum Mühlacker,
Ambulanter Hospizdienst Östlicher Enzkreis e.V.,
Seniorenzentrum St. Franziskus, Kepplerstiftung
Kath. Dekanat Mühlacker

Ansprechperson:

In unserem Dekanat ist für die Aktion LebensFaden zuständig:

Annette Ruck
Telefon 07141  97 50 5 - 0
Mobil 0171  7 05 06 35
ruck(at)caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de
Caritas - Zentrum Ludwigsburg
Eberhardstraße 29
71634 Ludwigsburg