Fort- und Weiterbildung

Für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen werden hier aktuelle Angebote des Dekanates eingestellt wie Sie sich für Ihr ehrenamtliches Engagement fortbilden können:

Blumen in der Kirche: mehr als Deko

Liturgische und floristische Zugänge für Mesner*innen und „Blumenfrauen“

Samstag, 23. Juni 2018, 14:30 - 17:30 Uhr
Anton-Müller-Gemeindezentrum, Mühlacker

Referenten:

  • Christoph Schmitt, Institut für Fort– und Weiterbildung, Rottenburg
  • Frank Tichlers, Florist-Meister, Mühlacker

Kosten: keine, Anmeldung in der Dekanatsgeschäftsstelle erforderlich

„Der Blumenschmuck sei immer maßvoll“,
heißt es in der Grundordnung des Römischen Messbuchs, denn er soll nicht nur schön aussehen, sondern die jeweilige Kirchenjahreszeit oder den jeweiligen Festinhalt unterstreichen. Wie ein maßvoller, schöner und angemessener Blumenschmuck aussehen kann, welche Rolle Blumen in der Liturgie spielen, werden wir an diesem Nachmittag erfahren.

 

Tag der Liturgischen Dienste

„Er ist wirklich unter uns“ - Opfer - Mahl - Anbetung

Samstag, 15. September 2018
14:30 – 18:00 Uhr,  anschl. Abendmesse im Saal
Anton-Müller-Gemeindezentrum, Mühlacker

mit: Christoph Knecht, Dekanatsreferent
Pf. Claus Schmidt, Dekan

Kosten: keine

Liturgie lebt davon, dass sie nicht nur im Gegenüber vollzogen wird, sondern die Anwesenheit Christi feiert: „Wo zwei oder drei…“ 
Wie kann man verstehen und vermitteln, dass er „wirklich unter uns“ ist?
Was folgt daraus - für mich selbst, für die Feier der Liturgie, für meinen Dienst?

Mesner, Lektoren, Kommunionhelfer, „Blumen-frauen“, Kantoren, Leiter von Wort-Gottes-Feiern und Andachten, … alle Männer und Frauen, die einen liturgischen Dienst übernommen haben sind zu diesem Nachmittag eingeladen.